Aktuelles & News

NEWS

Fotos von alphafoto per sofort online!

Das Fototeam von alphafoto gratuliert allen Teilnehmern herzlich zum Erfolg bei der Säntis Classic 2018! Die erfahrenen Foto-Professionals haben die Teilnehmer der Classic-Tour und dem Radlathlon an mehreren Fotopoints auf der Strecke und bei Zieleinfahrt fotografiert. Die Bilder sind auf der Website http://www.alphafoto.com/event.php?eventID=1009 als Fotoabzug auch als Foto-Sofort-Download verfügbar.

Grosserfolg mit Traumwetter bei der 19. Säntis Classic

Das OK Säntis Classic bedankt sich bei den tollen Radlern aus über 16 Nationen, den treuen Sponsoren und Gönnern und ganz besonders bei den vielen Helferinnen und Helfern auf und neben der Strecke! Die aufwendige und professionelle Organisation hat sich dieses Jahr ausbezahlt. Hinter diesem Grosserfolg stehen über 170 Helfer, hilfsbereite und motivierte Personen, die ihre Freizeit für diesen Volksradevent hergeben. Sponsoren und Partner, die sich mit dem grössten Radsportevent in der schönen Ostschweiz identifizieren. Die Säntis Classic ist und bleibt ein einzigartiger, familiärer Radevent im europäisch Rennkalender. An dieser Stelle ein herzliches DANKESCHÖN an ALLE!

Visuelle Eindrücke auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/saentisclassic.ch/ 
Weitere tolle Bilder und Feebacks einiger Teilnehmer: https://www.saentis-classic.ch/feedbacks-2018.html

Teilnehmerauszeichnung

Auf der Classicbühne wurden attraktive Preise im Wert von über CHF 2‘000.00 an die anwesenden Teilnehmern verlost. Bikeholiday spendete auch dieses Jahr mit einer Woche Aktivferien in GIVEROLA den Hauptpreis für die Verlosung. Weiter wurde die grösste Gruppe sowie der jüngste und älteste Teilnehmer ausgezeichnet. Die grösste Gruppe war dieses Jahr mit fast 50 Teilnehmern das Team "SIAM BIKE TOURS". Die Classic-Tour 130km absolvierte Zahra Markwalder mit 12 Jahren, Heidi Signer mit 78 Jahren und Philipp Heerdegen mit bereits 83 Jahren!

Die Säntis Classic ist ausverkauft !

Zum ersten Mal seit 19 Jahren ist die Säntis Classic ausverkauft. Durch die grosse Nachfrage werden heute Abend wohl alle restlichen Startplätze von Nachmeldern noch besetzt. Diese Massnahme haben wir bereits in der News vom 14. Mai 2018 offiziell angekündigt, Für uns ist die Sicherheit der Teilnehmer und Qualität der Veranstaltung sehr wichtig. Wir bitten um Verständnis und empfehlen, sich im kommenden Jahr früher anzumelden.

Gute Wetteraussichten auf das Säntis Classic Wochenende

Die Wetteraussichten für die 19. Säntis Classic am kommenden Weekend sind sehr gut und sehen ideales Radwetter voraus. Eine frühzeitige Anreise am Sonntagmorgen 3. Juni wird sich lohnen! Die Startausgabe hat bereits am Samstag-Nachmittag geöffnet und ist wiederum in der Eishalle, was am Sonntagmorgen eine schnellere Abfertigung mit sich bringt.

Bild vom 29.05.2018, 18:48 von der Website: https://www.srf.ch/meteo/lokalprognose/ort/weinfelden?id=417184945

Teilnehmer-Anmeldung noch offen

Wer sich noch zur Säntis Classic anmelden möchte, kann dies auch am Eventtag noch machen. Das Anmeldebüro hat am Sonntagmorgen, 3. Juni bereits ab 06:00 Uhr geöffnet. Online via Datasport-Portal besteht die Anmeldemöglichkeit noch bis Donnerstag 31. Mai, 24:00 Uhr ohne personalisierter Startnummer und Gruppenzuordnung.

Neuer Säntis Classic INFO-Point

Vieles zeigt sich neu dieses Jahr. Nebst den neugestalteten Starterpaketen und Bidon 0,75L, zeigt sich auch noch der INFO-Point und die Rückwand auf der Classicbühne in einem neuen Kleid und im bekannten und beliebten Säntis Classic Sujet. Der INFO-Point informiert die Teilnehmer zentral im Village über wichtige Punkte wie Tagesprogramm, Streckenpläne usw.

Verlosung von attraktiven Preisen

Achtung, am Sonntagabend findet ab 17:00 Uhr auf der Classicbühne im Festzelt eine grosse Preisverlosung statt. Dabei werden unter allen Teilnehmern attraktive Preise verlost. Auf die Teilnehmer warten 50 Preise mit dem Hauptpreis eine Woche im Club-Hotel Giverola gesponsert von Bikeholiday.ch. Gleichzeitig werden von Franco Marvulli auch die grösste Gruppe sowie der jüngste und älteste Teilnehmer ausgezeichnet.

Kaffeegenuss in der TDS Cycling Lounge

Koffein und seine anregende Wirkung sind aus dem Alltag kaum wegzudenken. Eine Tasse Kaffee am Morgen weckt, zumindest bei einigen von uns, die Lebensgeister. Auch in der Sportlerwelt gilt Koffein schon seit Jahren als Leistungsbooster. Geniesse in der neu gestalteten TDS Cycling Lounge einen Kaffee nach exklusivem Röstprofil und Bohnenmischung aus dem Hause LE PEDALEUR.

Neue Classictrikot sind eingetroffen !

Das neue Classictrikot ist in die "Hall of fame" aufgenommen worden.