05.06.2015 Gute Wetteraussichten für die Classic
Die Wetteraussichten für die Säntis Classic am kommenden Wochenende sind gut und ideales Radwetter. Die Regenwahrscheinlichkeit tagsüber ist gering. Eine frühzeitige Anreise am Sonntagmorgen wird sich lohnen! Die Startausgabe hat bereits am Samstag-Nachmittag geöffnet! Die Startausgabe ist wiederum in der Eishalle, was am Sonntagmorgen eine schnellere Abfertigung mit sich bringt.


Dies ist der offizielle Wetterbericht von SRF meteo (Stand 5. Juni 2015, 17:56 Uhr)
05.06.2015 #powerbartour

Schon mal Lust gehabt die Tour de France selbst zu fahren? Falls ja, gibt's nach dem Säntis Classic die Herausforderung deines Rennrad-Lebens: die ‪#‎powerbartour >>> www.powerbar.eu/tour

Dich erwarten 21 Tour de France Etappen, spannende Tipps und tolle Preise für die besten Teilnehmer.

01.06.2015 alphafoto.com offizieller Fotoservice bei der Säntis Classic
Die erfahrenen Foto-Professionals der alphafoto.com, dem offiziellen Teilnehmerfotoservice der Säntis Classic setzen euch auch dieses Jahr an mehreren Fotopoints auf der Strecke und im Ziel in Szene! Weiter begleitet euch dieses Jahr ein Filmteam auf und neben der Strecke. Auch da gilt immer schön lächeln!

Die Bilder findet Ihr bereits einen Tag später auf www.alphafoto.com.
01.06.2015 Teilnehmer-Anmeldung offen bis kurz vor dem Start am Sontagmorgen
Wer sich noch zur Säntis Classic anmelden möchte, kann dies auch am Eventtag noch machen. Das Anmeldebüro hat am Sonntagmorgen bereits ab 06:00 Uhr geöffnet.
Online via Datasport Portal besteht die Anmeldemöglichkeit noch bis Donnerstag 04.06.2015, 24:00 Uhr.
01.06.2015 Verlosung von attraktiven Preisen unter allen Teilnehmern am Eventtag
Achtung, am Sonntagabend findet ab 17:00 Uhr auf der Classicbühne im Festzelt eine grosse Preisverlosung statt. Dabei werden unter allen Teilnehmern attraktive Preise verlost. Auf die Teilnehmer wartet der Hauptpreis eine Woche im Club-Hotel Giverola gesponsert von Bikeholiday.ch. Auch die weiteren Preise lassen sich sehen, Thurgauer Geschenkharass, Sportbrille Impact von BBB, Kartone Quöllfrisch von Appenzeller Bier, Geschenksäcke von BSCHÜSSIG, und weitere attraktive Preise stehen bereit. Insgesamt gehen so Preise im Wert von mehreren Tausend Schweizerfranken an die anwesenden Teilnehmer. Wer diese Verlosung verpasst, ist selber schuld! Zwei Bedingungen sind Pflicht, die Teilnehmer müssen persönlich anwesend sein und ihre Startnummer mit Name auf der Rückseite vor der Verlosung in die Milchtanse vor der Classicbühne werfen. Eventmanager Daniel Markwalder wird die Gewinner ziehen.
01.06.2015 Slow-Tour die kostenlose Radtour am Samstag vor der Classic
Bereits zum 7. Mal findet am Samstag vor der Classic die Slow-Tour Rund um Weinfelden statt. Ideal für Familien und Genussfahrer aber auch für Teilnehmer die bereits am Samstagmorgen anreisen. Für diese eignet sich die Slow-Tour zum Einrollen auf den Radlathlon oder auf die Classic-Tour. Die ausgeschilderte Strecke mit vielen Sehenswürdigkeiten und Verpflegungsmöglichkeiten führt von Weinfelden durch die Gemeinden Märstetten und Bürglen zurück nach Weinfelden. Tauche ein in die reizvolle, grüne Landschaft im Thurtal und vergesse den Alltag.
30.05.2015 Teilnehmerlimite bei „Hobby“ und „Sport“ bereits erreicht
Um die Sicherheit und Qualität in den geführten Gruppen zu halten und die Gruppenleiter nicht zu überfordern, sind die Teilnehmerzahlen gemäss Reglement bei den geführten Gruppen Classic-Tour und Radlathlon limitiert. In der Kategorie OPEN bestehet keine Teilnehmerlimite. Ab heute Samstag 30.05.15 kann man sich für die Gruppen „Hobby“ und „Sport“ bei der Classic-Tour nicht mehr einschreiben. Die restlichen Gruppen bei der Classic-Tour und Radlathlon sind noch offen.
22.05.2015 Bis 24. Mai noch ohne Nachmeldegebühr für die Säntis Classic anmelden
Jetzt anmelden! In wenigen Tagen läuft die offizielle Anmeldefrist zur Ausgabe der 16. Säntis Classic ab. Selbstverständlich kann man sich auch nachher noch anmelden, jedoch mit einer kleinen Nachmeldegebühr. Nachmeldungen werden angenommen bis kurz vor dem Start am Sonntag, 7. Juni 2015.

Classic-Tour Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2015, Nachmeldungen sind bis zum Eventtag noch möglich (Nachmeldegebühr).
Radlathlon Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2015, Nachmeldungen sind bis zum Eventtag noch möglich (Nachmeldegebühr).
Öpfel-Tour Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2015, Nachmeldungen sind bis zum Eventtag noch möglich (Nachmeldegebühr).

Ob ambitionierter Sportler, Viel-Trainierer, Zur-Arbeit- oder Freizeit-Radler, alle sind willkommene Teilnehmer beim grossen Radsport-Happening in der Ostschweiz. Bereits zum 6. Mal erstreckt sich der beliebte Breitensportevent über zwei Tage. Am Samstag vor der Classic findet die kostenlose Family-Slow-Tour statt, ideale Runde um sich für Sonntag einzufahren. Mit dem Classic-Sprint, dem Schülerradrennen, dem Special-Race und der Wein-Gourmet-Tour zeigt sich der Samstag 6. Juni mit einem breiten und interessanten Angebot.
22.05.2015 Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Weinfelden
Immer mehr Teilnehmer reisen bereits am Samstag an und übernachten in der Region Weinfelden. So zum Beispiel im Hotel Thurgauerhof im Zentrum von Weinfelden, welches regelmässig auch von den internationalen Radprofis während der Tour de Suisse geschätzt wird. Infos und Buchung unter: http://www.thurgauerhof.com
22.05.2015 WEIN-GOURMET-TOUR
Etwas für Geniesser! Die Gemeinde Weinfelden ist bekannt für sehr gute Weine. Am Samstag zwischen 16:00-18:00 Uhr bieten wir den Frühanreisern eine Weindegustation auf dem Rebgut Sunnehalde am Fuss des Ottobergs nördlich von Weinfelden. Die Teilnehmeranzahl ist limitiert, weshalb eine Anmeldung bis 31. Mai an info@saentis-classic.ch erforderlich ist.

22.05.2015 CLASSIC-SPRINT gewinne lukrative Geldpreise
Der Classic-Sprint findet nur am Samstag auf der gedeckten 200m Rundbahn im InlineDrom gleich neben dem Classic Village in Weinfelden statt. Mach es so wie Daniel Markwalder in der Fernseh-Show Wetten, dass..? und absolviere die 200m mit deinem Rad so schnell wie möglich. Gewinne lukrative Geldpreise im Wert von über CHF 1‘000 je nach Teilnehmerzahl. Am Samstag 6. Juni vor Ort anmelden und zwischen 16:00-19:00 Uhr kostenlos mehrmals mitsprinten. Gestartet wird in mehreren Kategorien. Bei mindestens 100 Teilnehmern pro Kategorie winken dem Sieger eine Prämie von CHF 1‘000.00!

11.05.2015 Frühbucherverlosung, die Gewinner stehen fest
900 Teilnehmer haben sich bereits für die Säntis Classic angemeldet. Das ist im Vergleich zu den Vorjahren Rekord. Unter allen Frühbuchern wurden die Gewinner der attraktiven Preise gezogen. Die Verlosung selbst fand anlässlich der Bike Days in Solothurn beim Stand in der Veloexpo von unserm Hauptsponsor Tourismusverband Serfaus-Fiss-Ladis statt. Die Gewinner wurden von Stefanie Haslwanter vom Marketingteam Serfaus-Fiss-Ladis gezogen. Die Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis als langjähriger Partner offerierte auch dieses Jahr den Hauptpreis ein verlängertes Wochenende (FR-SO) für 2 Personen in einer Frühstückspension inklusive Super.Sommer.Card in Serfaus-Fiss-Ladis. Die frühzeitige Anmeldung zur Säntis Classic hat sich für viele gelohnt. Die Gewinner wurden persönlich angeschrieben.
ACHTUNG nicht verpassen! Eine weitere Verlosung von attraktiven Preisen unter allen anwesenden Teilnehmern findet am Sonntag 7. Juni nach der Tour im Festzelt statt!


11.05.2015 Treichler an der Säntis Classic
Auch dieses Jahr besuchen uns Treichler an der Säntis Classic. Mit ihren Glocken und Treicheln begrüssen sie die Teilnehmer im Appenzellerland bei der Auffahrt zur Passhöhe Schwägalp auf 1‘350müM. Einen weiteren Auftritt gibt es dann am Nachmittag im Village bei der Zieleinfahrt. Die Treichler sorgen zusammen mit den Alphornbläser für eine einzigartige Folklore Unterhaltung beim Radevent zwischen Alpstein und Bodensee.

11.05.2015 Spitzenleistungen trotz Behinderung beim Special-Race
Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr organisiert der Sportclub der VALIDA St. Gallen wiederum ein Special-Race unter dem Patronat von Special Olympics Schweiz. Am Start stehen 100 Radfahrerinnen und Radfahrer mit einer Behinderung aus der Deutschschweiz und der Romandie. Trotz Behinderung sind die Sportlerinnen und Sportler in der Lage, Spitzenleistungen zu erbringen. Die SUVA als Integrationspartnerin der Säntis Classic unterstützt diese Special-Race. "Behindertensport fördert die Integration von Menschen mit einer Behinderung und die Selbständigkeit", sagt denn auch Willi Kleeli, Agenturleiter Suva St. Gallen. Einem verunfallten oder erkrankten Menschen gibt der Wiedereinstieg in den Berufsalltag ein Stück Lebensqualität zurück. Eine Wiedereingliederung ist aber ein langwieriger Prozess, der den Einsatz eines Jeden erfordert. Patient, Arbeitgeber, Familie, Freunde, Ärzte sowie Suva. Auch der Sport, sich bewegen und sich mit Anderen messen können, kann zu einer erfolgreichen Wiedereingliederung beitragen.

11.05.2015 Grosser Begleittross bringt Sicherheit
Ein professioneller Begleittross bestehend aus Frontfahrzeugen von Firma HuWe, Motorradfahrern, Rettungssanitätern, Verkehrskadetten und RENAULT Gruppenfahrzeugen begleiten die vielen Teilnehmer vom Radlathlon und Classic-Tour über die ganze Strecke. Dabei werden Kreuzungen und Kreisel abgesichert sowie andere Verkehrsteilnehmer auf die Radfahrer aufmerksam gemacht. Mit dem Ordnungsdienst von Firma Xmatik lassen sich alle Fahrzeuge während der Classic jederzeit orten, diese Informationen laufen in der Sicherheitszentrale im Village bei Start/Ziel zusammen. Mit der offiziellen Hotline Nummer ist die Notrufzentrale am Classictag jederzeit auch für Teilnehmer erreichbar.

11.05.2015 Village Säntis Classic bei Start/Ziel
Im Village präsentieren sich einige unserer Partner wie auch Hersteller und Anbieter aus der Fahrradindustrie. Unser Hauptsponsor Vesto AG zeigt sich mit seinem Rad- und Bekleidungsangebot und mit einem exklusiven Sonderangebot von GARMIN. Das Sonderangebot von GARMIN gibt es bereits vor der Säntis Classic bei einem persönlichen Besuch bei Vesto im Osten von St. Gallen. Dort finden Breiten- und Spitzensportler auf über 900 Quadratmeter alles für den Spass auf zwei Rädern. Vesto ist zudem die richtige Adresse für Heim-Fitnessgeräte, Schwimmausrüstung und Beratungen rund um das Thema Gesundheit.

24.04.2015 Alphornbläser an der Säntis Classic
Schon fast zur Tradition gehören die Alphornbläser an der Säntis Classic. Die Folklore Unterhaltung passt perfekt zu diesem Radevent zwischen Alpstein und Bodensee. Mit traditioneller Schweizer Musik werden die Teilnehmer in Weinfelden beim Start begrüsst und anschliessend ein zweites Mal auf im schönen Appenzellerland auf dem Höhepunkt Schwägalp auf 1‘350müM.
24.04.2015 Moderator und DJ im Village Säntis Classic
Mit Henri Gammenthaler haben wir neu einen Moderator im Village Säntis Classic bei Start/Ziel in Weinfelden. Unser Moderator wird seine professionell-authentische Art und grosse Erfahrung als Tour de Suisse Moderator einbringen. Die Teilnehmer dürfen sich auf viel Unterhaltung und regelmässigen Informationen zu den Programmpunkten freuen. Mit DJ HARDYSK steht dem Moderator ein erfolgreicher DJ zur Seite und sorg sich um die musikalische Unterhaltung.
24.04.2015 Fahre die Slow-Tour und Öpfel-Tour bequem auf einem Elektrofahrrad
Einschalten, Aufsitzen, Losfahren – und lächelnd mit dem STROMER an der Slow-Tour, Öpfel-Tour oder Classic-Tour mitfahren. Miete jetzt einen STROMER und geniesse die schöne Ostschweizer Landschaft in vollen Zügen. Reservationen mit Angaben Körpergrösse können direkt an info@saentis-classic.ch gesendet werden. Beeile dich und reserviere dir jetzt einen der beliebten STROMER aus dem Hause vesto.ch dem grössten Radsportcenter in der Ostschweiz.
24.04.2015 Slow-Tour die kostenlose Radtour am Samstag vor der Classic
Bereits zum 7. Mal findet am Samstag vor der Classic die Slow-Tour Rund um Weinfelden statt. Ideal für Familien und Genussfahrer aber auch für Teilnehmer die bereits am Samstagmorgen anreisen. Für diese eignet sich die Slow-Tour zum Einrollen auf den Radlathlon oder auf die Classic-Tour. Die ausgeschilderte Strecke mit vielen Sehenswürdigkeiten und Verpflegungsmöglichkeiten führt von Weinfelden durch die Gemeinden Märstetten und Bürglen zurück nach Weinfelden. Tauche ein in die reizvolle, grüne Landschaft im Thurtal und vergesse den Alltag.

<< Vorher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Weiter >>

Powered by CuteNews