25.02.2016 Slow-Tour die kostenlose Radtour vor der Classic
Bereits zum 8. Mal findet am Samstag vor der Classic die Slow-Tour Rund um Weinfelden statt. Ideal für Familien und Genussfahrer aber auch für Teilnehmer die bereits am Samstagmorgen anreisen. Für diese eignet sich die Slow-Tour zum Einrollen auf den Radlathlon oder auf die Classic-Tour. Die ausgeschilderte Strecke mit vielen Sehenswürdigkeiten führt von Weinfelden durch die Gemeinden Märstetten und Bürglen zurück nach Weinfelden. Tauche ein in die reizvolle, grüne Landschaft im Thurtal und vergesse den Alltag.

25.02.2016 Säntis Classic neu mit Teilnehmerlimiten
Um die Sicherheit und Qualität in den geführten Gruppen zu halten und die Gruppenleiter nicht zu überfordern, sind die Teilnehmerzahlen bei den geführten Gruppen Classic-Tour und Radlathlon limitiert. In der Kategorie OPEN bestehet noch keine Teilnehmerlimite. Zu beachten sind dazu auch die Angaben in unsern Reglementen. Eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich!
25.02.2016 Bikeholiday Säntis Classic Woche in GIVEROLA Costa Brava
Egal ob Hobby oder Leistungssportler. Das Einrollen mit langen Grundlagenausdauereinheiten im Frühling ist ein wichtiger Bestandteil um einen besseren Trainingsaufbau zu gewährleisten. Das Pro Cycling Event Team bietet dazu zusammen mit Bikeholiday eine offizielle Säntis Classic Woche an der spanischen Küste an. Unser Angebot: Eine Woche mit Halbpension und Sportpaket All-In auf GIVEROLA. Rennradferien an der Costa Brava! Verbringe mit uns im sonnigen Spanien in einer wunderschönen Landschaft mit gut ausgebauten Strassen eine Woche mit Gleichgesinnten und melde dich jetzt an für die Woche vom 2. bis 9. April 2016.


20.11.2015 Helferanlass Säntis Classic 2015 in Weinfelden
Am Freitag 20. November fand der Helferanlass der diesjährigen Säntis Classic statt. Einige der vielen Helferinnen und Helfer nahmen die Einladung an und genossen im Restaurant Stelzenhof oberhalb Weinfelden ein feines Nachtessen. Nach dem feinen Fondue gab es einen spannenden Wettbewerb mit Fragen rund um die Säntis Classic. Weiter wurde der Staff aus erster Hand über die Neuerungen im 2016 informiert. Nach dem Dessert genossen viele das gemütliche Beisammensein unter Gleichgesinnten. Das OK ist motiviert und hat die Vorbereitungen für die Säntis Classic 2016 bereits in Angriff genommen.

13.08.2015 Anmeldeplattform bereits online
Es ist es soweit! Der Startschuss zur Säntis Classic 2016 ist gefallen! Sichert euch die ersten Startplätze und tragt euch das Datum Sonntag 5. Juni 2016 fett im Kalender ein! Meldet euch jetzt schon für die Säntis Classic 2016 an und profitiert wiederum von der Frühbucherverlosung!
10.08.2015 Besten Dank für die tollen Feedbacks
Hallo Daniel, an dieser Stelle einen grossen Applaus an euch alle. Super Event. 2016 kann kommen. Wir sind wieder dabei! Besonderen Dank will ich deinen Verpflegungsposten Helfern aussprechen, super gemacht. Weiter so. Es hatte immer genügend von allem da. Schon lange nicht solche Time Station erlebt. Note 6. Auch besonderen Dank deine Sicherheitsposten / Strassensperren absolut Weltklasse. Man ( n ) und Frau waren immer sicher geführt und geschützt. Was die Guides betrifft, keine Worte. Kann fast nicht getoppt werden. Note 6! Und nicht zuletzt lieber Daniel auch Dir ein grosse Kompliment, Du verstehst dein Businnes. Sportliche Grüsse, Alessandro

Besten Dank für die sehr gelungene Organisation des diesjährigen Events. Ich habe die Rundfahrt sehr genossen! Beste Grüsse, Reto

Hallo Team Säntis Classic, ich gratuliere Euch allen für den wieder mal top organisierten Anlass. Es war ein toller, heisser Tag - hat echt Spass gemacht. Gruess Roger

Guten Morgen Dani, vielen Dank für die top organisierte Säntis Classic! Für Carina und mich war es wieder ein wunderschönes Erlebnis! : ) Unsere beiden Gruppenleiter Ivo und Christoph haben uns sicher und ausgezeichnet durch die wunderschöne Gegend geführt! Ein herzliches Dankeschön auch diesen Beiden! Liebe Grüsse, Silvia

Servus Dani, es war wie immer ein Mega super toller Event bei dem nebst dem Wetter und speziell die Betreuung auf der Strecke ( Verkehrsregelung ) und bei den Verpflegungsstationen auch alles andere wie sonst super super gut gepasst hat. Verbleibe Freundlichst, Elmar

Liebe Familie Markwalder und Team, es bleibt mir ganz herzlich zu danken für den perfekt organisierten Anlass von heute 7.6.2015. Ein grosses Lob und Dank an alle Helfer! Es ist ja eine Riesenarbeit! Zum Glück hat das Wetter mitgemacht, viele Teilnehmer! 2016 mal Jens Voigt einladen? Vielleicht kommt er , wäre noch toll. Liebe Grüsse, Felix

Hallo Daniel, mit der Startausgabe hat alles geklappt, die Nr. 66, herrlich.. :-). War wie bereits im 2010 ein absoluter Hammeranlass, dieses Mal einfach sommerlich warm und sonnig (2010 war es regnerisch) und mit der Gruppe 1 deutlich schneller unterwegs, mein Garmin zeigt ein Schnitt von 33 Km/h, die ersten 70 Km im Schneckentempo haben ein (noch) besseres Resultat verhindert, aber war dennoch herrlich.. :-) Vielen Dank nochmals für die Top-Organisation !! Gruss Philipp



Grüezi, der Sonntag war einfach traumhaft. Natürlich unter anderem wegen dem super Wetter, aber vor allem wegen der tollen Organisation und dem grandiosen Einsatz aller Helfer. Besten Dank! Grüsse Rino

Hallo Dani und Team, herzlichen Dank für das Super organisierte Rennen von Sonntag. Echt Klasse:-) Ich bin auf jedenfalls nächstes Jahr dabei. Merci und Lg, Ralf

Grüezi Claudia und Daniel, noch einmal vielen Dank für die erlebnisreiche Säntis Classic! Es war wie immer eine sehr Ereignisreiche Radtour, mit grossem Aufwand betrieben und doch ein richtiger Familienanlass. Man sieht von Jahr zu Jahr Verbesserungen und trotz der vielen Richtungsänderungen am Schluss, die ganze Strecke ist Vorbildlich beschildert, damit jeder seinen Weg findet. Sportsgruss Walter

Lieber Dani, vielen Dank für den tollen Tag am Sonntag. Die Rundfahrt hat uns sehr gefallen, schöne Wege und eine sehr gut organisierte Wegsicherung und Beschriftung! Freundliche Grüsse, Patrik und Karin

Liebe Veranstalter, herzlichen Danke für die wieder einwandfreie Organisation der Säntis Classic. Wir hatten in unserer Gruppe 2 ausgezeichnet konstant fahrende Gruppenleiter. Sportliche Grüsse, Thomas

Hallo ihr Lieben, endlich habe ich Zeit, euch Danke zu sagen. Wir hatten einen wunder schönen Tag im Thurgau. Alles hat geklappt. Dies geht nur, weil eine grosse Organisation mit vielen Helfern dahinter steckt. Und natürlich mit euch beiden, mit eurem nimmer müden Einsatz. Schön, dass es noch solche Menschen gibt. Nochmals ganz herzlichen Dank. Wir kommen gerne wieder und wünschen euch einen schönen und etwas geruhsameren Sommer. Liebe Grüsse von Ursi und Hans

Liebes Orga-Team. Gratulation zu einer rundum gelungenen Veranstaltung. Alle super! Weiter so. MfG aus Ravensburg

Hallo liebes Säntis Claasic Team, auf diesem Weg möchte ich mich ganz herzlich für die tolle Tour bedanken. Vor allem bedanken möchte ich mich bei all den kleinen "Helferlein", ohne die eine solche Tour nicht denkbar wäre und den Streckenbetreuern, die sich aufmunternd und rührig auch um die Fahrer, wie mich, am Ende des Feldes gekümmert haben. Für mich war es trotz der Mitfahrt im Besenwagen auf den letzten 20 km ein tolles und befriedigendes Erlebnis. Vielen Dank dafür. Viele Grüße, Ulli



Glückwunsch zum perfekten Radtag!!! Hoffe nächstes Jahr wieder auf feines Bologneser Ragout ;-) Viele Grüße, Ben

Hey zusammen, ein grosses Dankeschön ans OK und an alle Mitwirkenden der Säntisclassic. Beschilderung und personelle Streckensicherung an neuralgischen Orten sind unübersehbar und absolut top! Am Verpflegungsort Krummenau wurden Salzstengel angeboten. Bitte übernehmt diese Idee an den anderen 2 Stationen. Tut gut, leicht verdaulich, schnell intus, kosten wenig, einfach aufstellbar usw. Durfte wiederholt einen tollen Tag erleben, nochmals merci! Thierry

Hey, danke noch einmal für den tollen Event und eure super Organisation. Das war mit Sicherheit nicht mein letzter Start bei der Säntis Classic. Besten Dank und sonnige Grüße, Sebastian

Ein toller Tag und am Ende kam ein wehmütiges Gefühl auf, weil die Tour schon zu Ende war. Danke an alle Helfer und die Organisation. Wir sehen uns 2016!

Wenn man aus dem Tessin (wo ich wohne) in die Deutschschweiz reist erwartet mann....? na?...-genau- REGEN! Jetzt bin ich allerdings etwas verwirrt, denn das einzige kühlende Wasser dass ich in den letzten 4 Jahren Säntis Classic gesehen habe ist dasjenige aus dem Schlauch beim letzten Verpflegungsposten „grin“-Emoticon. Bin gestern um 4:00 in Losone los gefahren und abends um 20:00 wieder zuhause gewesen und heute war ich etwas müder als sonst auf der Arbeit. Aber was war das wieder für ein HAMMER GEILER TAG! Schade nur dass wir wieder ein ganzes Jahr warten müssen bis zur nächsten Ausgabe...!

Super Veranstaltung - Super Organisation - Weiter so!

Ich war das 1 Mal dabei, ich komme wieder.

Auf jeden Fall wieder. Alles war perfekt organisiert. Danke für dieses Erlebnis!
11.06.2015 Teilnehmerbilder bereits online
Das Fototeam von alphafoto gratuliert allen Teilnehmern herzlich zum Erfolg bei den Säntis Classic 2015! Die erfahrenen Foto-Professionals haben die Teilnehmer der Classic-Tour und dem Radlathlon an mehreren Fotopoints auf der Strecke und bei Zieleinfahrt fotografiert. Die Bilder sind auf Facebook und auf der Website www.alphafoto.com als Fotoabzug auch als Foto-Sofort-Download verfügbar.
11.06.2015 Teilnehmerauszeichnung
Wie alle Jahre fand am Sonntagabend auf der Classicbühne eine grosse Preisverlosung statt. Dabei gingen attraktive Preise an die anwesenden Teilnehmern. Bikeholiday spendete dieses Jahr mit einer Woche Aktivferien in Giverola den Hauptpreis für die Verlosung, der an die überglückliche Sabrina aus dem Vorarlberg ging. Weiter wurde der jüngste und älteste Teilnehmer ausgezeichnet. Auf der Classic-Tour war Yanis Markwalder mit 12 Jahren der jüngste Teilnehmer, Philipp Heerdegen war mit seinen 79 Jahren und Heidi Signer mit 75 Jahren waren dieses Jahr die ältesten Teilnehmer. Dieser Altersunterschied von über 67 Jahren zeigt die breite Palette von diesem beliebten, einzigartigen Breitensportevent. Auf dem Bild zeigt sich unser langjähriger Guide und Ex-Profirennfahrer Albert Zweifel mit dem jüngsten Teilnehmer vor der Start zur Classic-Tour.

11.06.2015 Letzte Polo Shirts zum Verkauf
Nicht nur das ausverkaufte Classictrikot, sondern auch die Säntis Classic Polo Shirts waren bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr beliebt. Wir haben noch einige Grössen zum Verkauf. Wer noch Interesse an einem Polo Shirt oder an einer Rennhose hat kann sich jetzt noch einkleiden. Schreib eine E-Mail mit Angaben zur Grösse und Postadresse an info@saentis-classic.ch. Gerne versenden wir diese Bekleidungsartikel via Postversand. Bestellungen werden nur via E-Mail entgegengenommen.

11.06.2015 Nächste Termine Rund um die Säntis Classic
Wir freuen uns heute schon, euch auch im nächsten Jahr in Weinfelden wieder zu begrüssen. Sobald wir das Datum für die 17. Säntis Classic fixiert haben, werden wir es auf unserer Website publizieren.

Bis zur nächsten Säntis Classic haben wir euch attraktive Rad-Urlaubsangebote:

22.10.15-25.10.15 Säntis Classic Radweekend „DOLOMITES“ im Südtirol . Radausfahrten mit Wellness und gutem Essen geleitet von fachkundigen örtlichen Guides.

19.03.16-28.03.16 Säntis Classic Thailand-Radreise von Bangkok nach Phuket. Küstentour in 8 Etappen von 70-140km mit Gesamtdistanz von ca. 810km.

02.04.16-10.04.16 Säntis Classic Woche in Giverola Costa Brava. Ideales Trainingslager an der Sonne Spaniens um sich für die neue Radsaison einzufahren.
08.06.2015 TOP Radsportevent bei Kaiserwetter
Das Radsport-Happening zwischen Alpstein und Bodensee durfte über das vergangene Wochenende bei strahlendem Sonnenschein über 2‘000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüssen. Das OK Säntis Classic bedankt sich bei den tollen Radlern aus über 10 Nationen, den treuen Sponsoren und Gönnern und ganz besonders bei den vielen Helferinnen und Helfern auf und neben der Strecke, ohne sie wäre ein solch grosser professioneller Radevent nicht realisierbar. HERZLICHEN DANK!!

Schreibt uns eure Eindrücke, gerne schalten wir die Feedbacks unserer Teilnehmer in den kommenden Tagen mit einigen Bildern auf dieser Seite online. Erste Bilder gibt es bereits auf unserer Facebook-Seite.
05.06.2015 Gute Wetteraussichten für die Classic
Die Wetteraussichten für die Säntis Classic am kommenden Wochenende sind gut und ideales Radwetter. Die Regenwahrscheinlichkeit tagsüber ist gering. Eine frühzeitige Anreise am Sonntagmorgen wird sich lohnen! Die Startausgabe hat bereits am Samstag-Nachmittag geöffnet! Die Startausgabe ist wiederum in der Eishalle, was am Sonntagmorgen eine schnellere Abfertigung mit sich bringt.


Dies ist der offizielle Wetterbericht von SRF meteo (Stand 5. Juni 2015, 17:56 Uhr)
05.06.2015 #powerbartour

Schon mal Lust gehabt die Tour de France selbst zu fahren? Falls ja, gibt's nach dem Säntis Classic die Herausforderung deines Rennrad-Lebens: die ‪#‎powerbartour >>> www.powerbar.eu/tour

Dich erwarten 21 Tour de France Etappen, spannende Tipps und tolle Preise für die besten Teilnehmer.

01.06.2015 alphafoto.com offizieller Fotoservice bei der Säntis Classic
Die erfahrenen Foto-Professionals der alphafoto.com, dem offiziellen Teilnehmerfotoservice der Säntis Classic setzen euch auch dieses Jahr an mehreren Fotopoints auf der Strecke und im Ziel in Szene! Weiter begleitet euch dieses Jahr ein Filmteam auf und neben der Strecke. Auch da gilt immer schön lächeln!

Die Bilder findet Ihr bereits einen Tag später auf www.alphafoto.com.
01.06.2015 Teilnehmer-Anmeldung offen bis kurz vor dem Start am Sontagmorgen
Wer sich noch zur Säntis Classic anmelden möchte, kann dies auch am Eventtag noch machen. Das Anmeldebüro hat am Sonntagmorgen bereits ab 06:00 Uhr geöffnet.
Online via Datasport Portal besteht die Anmeldemöglichkeit noch bis Donnerstag 04.06.2015, 24:00 Uhr.
01.06.2015 Verlosung von attraktiven Preisen unter allen Teilnehmern am Eventtag
Achtung, am Sonntagabend findet ab 17:00 Uhr auf der Classicbühne im Festzelt eine grosse Preisverlosung statt. Dabei werden unter allen Teilnehmern attraktive Preise verlost. Auf die Teilnehmer wartet der Hauptpreis eine Woche im Club-Hotel Giverola gesponsert von Bikeholiday.ch. Auch die weiteren Preise lassen sich sehen, Thurgauer Geschenkharass, Sportbrille Impact von BBB, Kartone Quöllfrisch von Appenzeller Bier, Geschenksäcke von BSCHÜSSIG, und weitere attraktive Preise stehen bereit. Insgesamt gehen so Preise im Wert von mehreren Tausend Schweizerfranken an die anwesenden Teilnehmer. Wer diese Verlosung verpasst, ist selber schuld! Zwei Bedingungen sind Pflicht, die Teilnehmer müssen persönlich anwesend sein und ihre Startnummer mit Name auf der Rückseite vor der Verlosung in die Milchtanse vor der Classicbühne werfen. Eventmanager Daniel Markwalder wird die Gewinner ziehen.
01.06.2015 Slow-Tour die kostenlose Radtour am Samstag vor der Classic
Bereits zum 7. Mal findet am Samstag vor der Classic die Slow-Tour Rund um Weinfelden statt. Ideal für Familien und Genussfahrer aber auch für Teilnehmer die bereits am Samstagmorgen anreisen. Für diese eignet sich die Slow-Tour zum Einrollen auf den Radlathlon oder auf die Classic-Tour. Die ausgeschilderte Strecke mit vielen Sehenswürdigkeiten und Verpflegungsmöglichkeiten führt von Weinfelden durch die Gemeinden Märstetten und Bürglen zurück nach Weinfelden. Tauche ein in die reizvolle, grüne Landschaft im Thurtal und vergesse den Alltag.
30.05.2015 Teilnehmerlimite bei „Hobby“ und „Sport“ bereits erreicht
Um die Sicherheit und Qualität in den geführten Gruppen zu halten und die Gruppenleiter nicht zu überfordern, sind die Teilnehmerzahlen gemäss Reglement bei den geführten Gruppen Classic-Tour und Radlathlon limitiert. In der Kategorie OPEN bestehet keine Teilnehmerlimite. Ab heute Samstag 30.05.15 kann man sich für die Gruppen „Hobby“ und „Sport“ bei der Classic-Tour nicht mehr einschreiben. Die restlichen Gruppen bei der Classic-Tour und Radlathlon sind noch offen.
22.05.2015 Bis 24. Mai noch ohne Nachmeldegebühr für die Säntis Classic anmelden
Jetzt anmelden! In wenigen Tagen läuft die offizielle Anmeldefrist zur Ausgabe der 16. Säntis Classic ab. Selbstverständlich kann man sich auch nachher noch anmelden, jedoch mit einer kleinen Nachmeldegebühr. Nachmeldungen werden angenommen bis kurz vor dem Start am Sonntag, 7. Juni 2015.

Classic-Tour Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2015, Nachmeldungen sind bis zum Eventtag noch möglich (Nachmeldegebühr).
Radlathlon Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2015, Nachmeldungen sind bis zum Eventtag noch möglich (Nachmeldegebühr).
Öpfel-Tour Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2015, Nachmeldungen sind bis zum Eventtag noch möglich (Nachmeldegebühr).

Ob ambitionierter Sportler, Viel-Trainierer, Zur-Arbeit- oder Freizeit-Radler, alle sind willkommene Teilnehmer beim grossen Radsport-Happening in der Ostschweiz. Bereits zum 6. Mal erstreckt sich der beliebte Breitensportevent über zwei Tage. Am Samstag vor der Classic findet die kostenlose Family-Slow-Tour statt, ideale Runde um sich für Sonntag einzufahren. Mit dem Classic-Sprint, dem Schülerradrennen, dem Special-Race und der Wein-Gourmet-Tour zeigt sich der Samstag 6. Juni mit einem breiten und interessanten Angebot.
22.05.2015 Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Weinfelden
Immer mehr Teilnehmer reisen bereits am Samstag an und übernachten in der Region Weinfelden. So zum Beispiel im Hotel Thurgauerhof im Zentrum von Weinfelden, welches regelmässig auch von den internationalen Radprofis während der Tour de Suisse geschätzt wird. Infos und Buchung unter: http://www.thurgauerhof.com

<< Vorher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Weiter >>

Powered by CuteNews