28.05.2014 Bis 1. Juni noch ohne Nachmeldegebühr für die Säntis Classic anmelden
Jetzt anmelden! In wenigen Tagen läuft die offizielle Anmeldefrist zur Jubiläumsausgabe 15. Säntis Classic ab. Selbstverständlich kann man sich auch nachher noch anmelden, jedoch mit einer kleinen Nachmeldegebühr. Nachmeldungen werden angenommen bis kurz vor dem Start am Sonntag, 15. Juni 2014.
Classic-Tour Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2014, Nachmeldungen sind bis zum Eventtag noch möglich (Nachmeldegebühr).
Radlathlon Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2014, Nachmeldungen sind bis zum Eventtag noch möglich (Nachmeldegebühr).
Öpfel-Tour Anmeldeschluss ist der 8. Juni 2014, Nachmeldungen sind bis zum Eventtag noch möglich (Nachmeldegebühr).
Ob ambitionierter Sportler, Viel-Trainierer, Zur-Arbeit- oder Freizeit-Radler, alle sind willkommene Teilnehmer beim grossen Radsport-Happening in der Ostschweiz. Bereits zum 5. Mal erstreckt sich der beliebte Breitensportevent über zwei Tage. Am Samstag vor der Classic findet die kostenlose Family-Slow-Tour statt, ideale Runde um sich für Sonntag einzufahren. Mit dem Classic-Sprint, den Schülerradrennen, dem Special-Race und der Wein-Gourmet-Tour zeigt sich der Samstag 14. Juni mit einem breiten und interessanten Angebot.
28.05.2014 Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Weinfelden
Immer mehr Teilnehmer reisen bereits am Samstag an und übernachten in der Region Weinfelden. So zum Beispiel im Hotel Thurgauerhof im Zentrum von Weinfelden welches regelmässig auch von den Profis während der Tour de Suisse geschätzt wird. Infos und Buchung unter www.thurgauerhof.com

Für interessierte Teilnehmer bieten wir günstige Übernachtungsmöglichkeiten 200m vom Start/Ziel Gelände an. In der Sportunterkunft Güttingersreuti haben wir noch wenige freie Betten im Massenlager zum Spezialpreis von CHF 30.00 / EUR 25.00 (ohne Frühstück) ==> Buchung via E-Mail frühzeitig an info@saentis-classic.ch
28.05.2014 Teilnehmerin Heidi Signer startet mit 74 bereits zum 9. Mal an der Säntis Classic
Heidi Signer aus Mörschwil schwärmt über die Säntis Classic. Das breite Angebot mit den verschiedenen Leistungsgruppen und vor allem die gute Stimmung unter den Teilnehmern motiviert sie auch dieses Jahr mit bereits 74 Jahren die Classic-Tour über die Schwägalp in Angriff zu nehmen. Das Ostschweizer Radsport Happening gehört zu ihrem Saisonziel. Wir freuen uns sehr über ihre erneute Teilnahme und haben Heidi Signer einige Fragen gestellt:

Warum hast du dich für die Säntis Classic angemeldet?
Weil mir diese Radveranstaltung und Tour gefällt. Der ganze Event ist sehr gut organisiert.

Was war dein schönstes Erlebnis an der Säntis Classic?
Es war mit jedes Mal ein Erlebnis, wenn ich mit dem Klang der Alphornbläser auf der schönen Schwägalp ankam.

Wie viele Kilometer fährst du pro Jahr/Saison auf dem Rad?
ca. 3‘000km

Wie lange fährst du schon Rad?
Schon immer, seit 30 Jahren bin ich regelmässig mit dem Rennrad unterwegs.

Startest du auch an anderen Radsportevents?
Ja, vor allem an regionalen Radsportveranstaltungen.

Was für einen Rad fährst du?

Ein Rennrad der Marke Triestina Willier

Wir wünschen Heidi Signer für die diesjährige Säntis Classic alles Gute, viel Spass und bedanken uns für das nette Interview. Das Foto zeigt Heidi Signer auf der Schwägalp dem Dach der Säntis Classic im Jahre 2013.

28.05.2014 Auch dieses Jahr Frontfahrzeuge mit Blinkanlage für jede Kategorie
Wie letztes Jahr, werden auch dieses Jahr die vielen Teilnehmer der Kat. OPEN punkt 08:00 Uhr als Erste auf die 130km lange und professionell ausgeschilderte Classic-Tour geschickt. Wiederum wird die Spitzen jeder Kat. mit einem auffallenden HuWe Trans Frontfahrzeug begleitet. So werden die anderen Verkehrsteilnehmer und Zuschauer frühzeitig auf die Radler aufmerksam gemacht und die Sicherheit der Teilnehmer nochmals erhöht. Wer die Classic-Tour unter fachkundiger Führung fahren möchte, wählt zwischen Plausch-, Hobby-, Sport- und Speed- Gruppe aus. Aber Achtung, hier sind schon bald alle Plätze ausgebucht! Für die jungen Teilnehmer bietet sich die J&S Nachwuchsgruppe an. Wiederum werden die jeweiligen Gruppen durch professionelle, erfahrene und langjährige Guides begleitet. Je ein Begleitfahrzeug pro Gruppe, Verkehrskadetten in der Stadt Wil und gegen 50 Motorradfahrer im Tourtross sorgen für fliessende Durchfahrt und Sicherheit auf den öffentlichen Strassen.

Vereine profitieren von reduzierten Gruppenpreisen und die Gruppe mit den meisten Teilnehmern geht mit einem ganzen Laib Tilsiter Käse nach Hause!

28.05.2014 Beliebte Starterpakete bereit für die Teilnehmer
Wie die letzten Jahre, erhalten die Teilnehmer auch dieses Jahr das beliebte Starterpaket mit über 30 Geschenksartikeln! In den kommenden Tagen werden alle Starterpakte abgepackt. Der reichhaltige Inhalt lässt sich sehen und übersteigt alleine schon das Startgeld! In der diesjährigen Geschenksbox findet sich unterandern Bidon o,5L, Shorle 0,5PET, 500g BSCHÜSSIG Hörnli, Gutschein bei Radsport vesto, Schmiermittel DYNAMIC, Portion Thurgauer Haferflocken, Knuspermüesli, Natural Riegel, Duschmittel und viele weitere nützliche Artikel. Lasst euch überraschen!

Jeder Teilnehmer der dieses Jahr zum Radlathlon startet erhält von POWERBAR ein Zusatzpaket mit Spezialverpflegung, damit er die 200km auch ohne Leistungseinbruch durchhält.

<< Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 Next >>

Content Management Powered by CuteNews